Kategorien
Bergehilfe
Neue Artikel

Elektrische Dosenverschlussmaschine BROWI 1B für Papprolldosen / Kombidosen
Elektrische Dosenverschlussmaschine BROWI 1B für Papprolldosen / Kombidosen
2.971,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. exkl. 
Bergehilfe
Mehr über...
Bergehilfe

Unser YouTube Kanal

HGB Jagdzubehör
Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler e.V.

werjagtwas.de - Smart Hunt GmbH

Unsere Partner:


Maschinen und Geräte Broweleit bekannt aus dem Siepmann Katalog

Maschinen und Geräte Broweleit bekannt aus dem Frankonia Katalog

Maschinen und Geräte Broweleit auf jagdversand.com

Maschinen und Geräte Broweleit bekannt aus dem Grube Katalog

Maschinen und Geräte Broweleit bekannt aus dem Hauptner Katalog

Maschinen und Geräte Broweleit auf profitechrevier.de

Maschinen und Geräte Broweleit bekannt aus dem Westfalia Katalog

Maschinen und Geräte Broweleit bekannt aus dem CONRAD Katalog

Maschinen und Geräte Broweleit auf eurohunt.eu

Vertriebspartner Dänemark, Schweden
Dangate.dk
Unser Vertriebspartner in
Dänemark und Schweden
HGB » Katalog » Revierbedarf, Reviereinrichtung » waldlaeufer

Wildwagen breit, Wild-Transportwagen zur Wildbergung, Einachser


Wildwagen breit, Wild-Transportwagen zur Wildbergung, Einachser
***
Wildwagen breit, Wild-Transportwagen zur Wildbergung, Einachser
***
Wildwagen breit, Wild-Transportwagen zur Wildbergung, Einachser
***
Wildwagen breit, Wild-Transportwagen zur Wildbergung, Einachser
***
Wildwagen breit, Wild-Transportwagen zur Wildbergung, Einachser
***
Wildwagen breit, Wild-Transportwagen zur Wildbergung, Einachser
***
Wildwagen breit, Wild-Transportwagen zur Wildbergung, Einachser
***

225,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
exkl. 

  Art.Nr.: waldlaeufer
Lieferzeit:3-4 Tage3-4 Tage

Lagerbestand: >20 Stck.

Der "Wildwagen-Einachser" von HGB

  • Einachser Wildkarre "Waldläufer" zerlegbar und Wechselspurbreite

Einsetzbar ist unser breiter Wildwagen im Getreide, in Rüben und Kartoffeln oder anderen ebenen Ackerkulturen.

Wer in der Wachstumsphase im Feld jagen und dem Landwirt keinen großen Jagdschaden hinterlassen will, muss zur Bergung von erlegtem Wild die Pflegespuren nutzen. Dass bedeutet nach dem Schuss manchmal Umwege zum Bergefahrzeug und ein erlegtes Stück schleppen, macht große Mühe. Also muss eine Erleichterung für unsere jagdliche Zwecke her - der HGB Wild-Transportwagen.

Seine Tragkraft hält auch den größeren unter den Sauen stand, entsprechende Bilder folgen in der Beschreibung für den Wildträger.

Als Ergänzung für unseren superstabilen Wildträger kann dieser Wagen auch als Rückwand an dem Wildträger befestigt werden und ist immer mit auf Jagd und stets einsatzbereit. Oder aber zerlegt im Kofferraum untergebracht, in weniger als einer Minute zusammengesteckt und einsatzbereit.

Die Räder bekannt von Rasenmähern o.ä., lassen sich mit dem gleichen System anstecken und mit einem Handgriff wieder entfernen. Die Räder sind luftbereift.

Das komplette Wagengestell ist, wie auch unsere anderen Produkte dieses Systems, vollverzinkt. Es wird zerlegt geliefert.

Ein Wehmutstropfen wie bei allen in Deutschland hergestellten Handarbeiten ist der Preis, der garantiert aber eben auch eine ausgezeichnete Qualität und Langlebigkeit. Wie für alle Erzeugnisse aus unserem Haus verbürgen wir uns für die praxisgerechte Entwicklung und praxisgerechten Tests im eigenen Revier. Aber Bilder sprechen für sich, schauen sie die Einzelbilder dazu an und entscheiden Sie.

  • Einachser
  • Maße: passend zum Wildträger als Rückwand
  • 920 mm lang
  • 660 mm Achsbreite
  • zusammengepackt ca. 200 mm hoch mit aufliegenden Rädern
  • Räder 500x13 (Rasenmäherräder, luftbereift)
  • Räder sind nicht mittig montiert. Können gedreht werden um 6cm mehr Radstand zu erreichen.
  • Gewicht 8,0 kg 

*Hinweise zum Wildträger (PDF)

 

Hier ein Praxisbeispiel: Warum ich diesen Wagen brauche. Der Weizen wächst und kommt in die Milchreife, seit Jahren wird der Weizen gezüchtet auf kurze Halme und wird gespritzt um kurzstielig zu bleiben. Die mehrere hundert Hektar großen Schläge in denen die Sauen liegen waren bislang nicht zu bejagen. Jetzt aber ist das Bejagen der Sauen ein Kinderspiel. Geht man des Morgens bei Sonnenaufgang und Tau unter Wind in diese Schläge mit dem kurzstieligen Weizen, sieht man die Sauen darin liegen, zu erkennen an dem Wasserdampf im Morgentau der durch die Körperwärme aufsteigt. So geht man die Sauen an, wartet in der benachbarten Pflegespur bis die Sauen aufstehen und neugierig in der Pflegespur auftauchen. Hier kommt man auf kurze Entfernung sicher zum Schuss. Das Stück liegt und das Bergefahrzeug steht hunderte Meter davon entfernt, was nun? Der Transportwagen als Hilfsmittel ist das was hilft!!!!

Und immer neugierig auf Neuheiten zu den sich immer verändernden Jagdsituationen verbleibe ich mit Weidmannsheil!



Einachser  Revierbedarf  Reviereinrichtung  Transportwagen  Wild  Wildbergung  Wildwagen  breit  zur 

***Abbildung ähnlich, Farbdarstellungen können durch Einstellung an Ihrem Bildschirm bzw.
durch Aufbereiten der Bilder für die Webshop-Ansicht abweichen oder sind grundsätzlich Beispielabbildungen. Lieferung erfolgt immer ohne Dekoration!
Bergehilfe Wildbret
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
PayPal
Bergehilfe
Bestellhotline

Telefonisch bestellenGerne können Sie auch
telefonisch bestellen:

Tel.: +49 (0)39033-967230

(Mo-Fr von 8.00 bis 17.00 Uhr)

ASP Hinweis:

Alle unsere Bergeprodukte können zur Bergung, beim Ausbruch der ASP, genutzt werden und lassen sich leicht desinfizieren. Für diesen Fall fordern Sie die Produkte bitte mit gummierten Zugseilen an. Erhältlich gegen Aufpreis.

Bergehilfe
Hersteller Info
Bergehilfe

Wildträger fürs Grobe

Bildergalerie 1

Wildträger fürs Grobe !!! Der nimmt auch 250 kg !!!

Bildergalerie 2

Sau tot – Bergung und rote Arbeit

Bildergalerie 3

Sau tot – Bergung mit stabilem Wildträger

GS1-System Zertifikat